Lieferanten

Kein Lieferant

Alle Verkaufshits
Schraubzwingen
Schraubzwingen online günstig kaufen | WERKZEUGNATION.DE

Schraubzwingen

Egal ob beim Bohren, Fräsen oder Schweißen ein Werkstück ist meisten großen Kräften ausgesetzt und sollte zuverlässig Fixiert werrden. Wer also auf der suche nach Schraubzwingen in guter Qualität ist der ist bei uns um Werkzeugshop genau richtig. Wir bieten eine Vielzahl von Schraubzwingen in unterschiedlichen Größen, Breiten und Längen in unserem Shop an.

Haben Sie Fragen wie z.B. Welche Schraubzwinge für welche Arbeit? Dann schauen Sie doch ganz einfach in unserem Schraubzwingen Ratgeber unterhalb dieses Beitrags und erfahren Sie alles wichtige zu Schraubwzingen.

26 Artikel gefunden

1 - 26 von 26 Artikel(n)
Aktive Filter

Schraubzwingen günstig Kaufen - der Ratgeber zum Kauf

Schraubzwingen sind im privaten Bereich ebenso heimisch, wie im gewerblichen. Ein besonderes Merkmal sind hier die zahlreichen verschiedenen Ausführung und Variationen, die genutzt werden können. Dies bezieht sich gleichermaßen auf das Zubehör, welches hierzu angeboten wird.

Wenig überraschend ist es daher, dass es oftmals nicht leicht ist, sofort das richtige Produkt zu finden, welches ideal auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Welche Arten es hier genau gibt und wie man hier mithilfe eines kleinen Leitfadens vorgehen kann, um das passende Produkt zu ermitteln, soll in den folgenden Abschnitten gezeigt werden.

Schraubzwingen Arten - diese Varianten gibt es

Es gibt 5 typische Varianten, die im Handwerk zum Einsatz kommen.

  • Ganzstahlschraubzwingen
  • Korpusschraubzwingen
  • Tempergussschraubzwingen
  • Einhandschraubzwingen
  • Schraubzwingen für Führungsschienen

Bei diesen 5 Typen handelt es sich um gängige Variante, die sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich eingesetzt werden. Unterscheiden tut man hierbei noch einmal zusätzlich zwischen mobilen und fest installierten Ausführungen. Während die Einhandschraubzwinge für den mobilen Einsatz gedacht ist, ist die Tempergussschraubzwinge in der Regel an einem Werktisch montiert.

Druckplatten für Schraubzwingen - ein stets wichtiges Zubehör

Druckplatten für Schraubzwingen erzeugen eine Verteilung des Drucks, um das Werkstück nicht zu beschädigen und / oder an einer breiten Fläche gleichzeitig zusammenzupressen. Sollen beispielsweise zwei Holzstücke miteinander verklebt werden, so nutzt man Druckplatten sowohl für das Zusammenpressen auf breiter Fläche als auch für den Schutz der Holzstücke. Druckplatten können aber auch für die zuverlässige Fixierung eines Objektes eingesetzt werden. Sind die Druckplatten auf das jeweilige Objekt angepasst, kann dieses wesentlich einfacher und schneller in die Schraubzwinge eingespannt werden. Bei solch einem Zubehör unterscheidet man zwischen Druckplatten, die direkt für die Schraubzwinge konzipiert sind und somit als Aufsatz fungieren und Produkten, die lediglich zwischen die Schraubzwinge und das zu bearbeitende Objekt geschoben werden.

Schraubzwinge befestigen - so einfach kann es gehen

Eine Schraubzwinge richtig zu befestigen kann mitunter ein paar Schwierigkeiten hervorrufen. Sehr häufig ist dies der Fall, wenn zwei Objekte präzise an einer Stelle miteinander verbunden werden sollen. Eine genaue Fixierung ist hier das oberste Gebot, sowie aber auch ein passender Druck. Um das Objekt gut fixieren zu können, sollten Druckplatten verwendet werden, die einen großen Bereich des Objektes abdecken und somit auch gleichzeitig den Druck ausgleichen. Die Schraubzwinge sollte vorher eingestellt werden.

Das bedeutet, das hier das Maß genommen wird, welches das Objekt / Werkstück misst. So muss später nicht erst noch lange gedreht werden (speziell bei Schraubzwingen mit Gewinde der Fall), sondern man kann direkt Druck auf das Werkstück ausüben. Dadurch wird das Werkstück fixiert, aber noch nicht so unter Druck gesetzt, dass es sich nicht mehr verschieben lässt.

Man kann also hier stets ein bisschen nachjustieren, um dann die gewünschte Position zu erreichen. Ist dies geschafft, kann nach und nach mehr Druck aufgebaut werden, bis hin zur gewünschten Stärke. Insofern die Schraubzwinge nicht direkt am Werktisch befestigt ist, sollte das Werkstück an einem sicheren Ort abgelegt werden, um dort die weitere Phase, also das Verkleben durchführen zu können. Beim späteren Lösen der Schraubzwingen sollte immer darauf geachtet werden, dass man dies nicht zu abrupt geschehen lässt, da dies das Endresultat negativ beeinflussen könnte. Der Druck sollte also langsam vom Objekt genommen werden.

Was beim Kauf von Schraubzwingen bedacht werden sollte

Im Schraubzwingen Shop gibt es eine ganze Reihe von unterschiedlichen Produkten, die man in den unterschiedlichsten Bereichen einsetzen kann. Es ist hier also wichtig, bereits im Vorfeld zu wissen, wofür genau die Schraubzwinge verwendet werden soll und welche Eigenschaften sie dafür mitbringen muss. Beispielsweise die maximale Druckkraft ist hier ein wichtiger Faktor und sollte immer mit bedacht werden. Selbstverständlich ist auch die Variante selbst in diesem Zusammenhang ein wichtiges Thema. Soll die Schraubzwinge an einem Werktisch montiert werden oder ist sie eher für einen mobilen Einsatz gedacht?

Ebenso ist der Preisrahmen wichtig. In welcher Preiskategorie darf oder soll sich das Produkt bewegen? Hier sollte man sich bevor man überhaupt nach einem Produkt sucht, einen maximalen Preis setzen, der natürlich realistisch sein sollte. Berücksichtigt man diese Faktoren, dann wird man recht schnell ein passendes Produkt finden, welches dem Aufgabengebiet nicht nur gewachsen ist, sondern die Arbeit auch leicht verrichten lässt. Egal, ob man dies auf den privaten oder den gewerblichen Sektor bezieht.