Filtern nach

Verfügbarkeit

Verfügbarkeit

Marke

Marke

Gewicht

Gewicht

  • 0,06kg - 2,96kg

Preis

Preis

  • 6,00 € - 153,00 €

Lieferanten

Kein Lieferant

Alle Verkaufshits
Wasserpumpenzangen
Wasserpumpenzangen online günstig kaufen | WERKZEUGNATION.DE

Wasserpumpenzangen

Eine Wasserpumpenzangen ist eine Greifzange und ist ideal für die unterschiedlichsten Anwendungen im Haushalt. Je nach Einstellposition kann man die Wasserpumpenzangen an einem Gelenk verstellen und die Größe der Öffnung Anpassen. Die Greifbacken sind bei nahe zu allen Zangen eckige und verzahnt. Die Zangen ist ideal um große Werkstücke fest zu greifen und zu öffnen. In unserem Profi-Werkzeugshop finden Sie eine große Auswahl an Herstellen von Wasserpumpenzangen.

Sollten Sie mehr Informationen zu Zangen benötigen dann schauen Sie doch einfach unten in unseren Ratgeber zu Wasserpumpenzagen, hier steht alles wichtige das Sie vor dem Kauf wissen sollten genau beschrieben.

46 Artikel gefunden

1 - 46 von 46 Artikel(n)
Aktive Filter

Artikel-Nr.: B05080

Marke: BGS

Wasserpumpenzange | "SpeedyPlus" | 250 mm

Bruttogewicht: 362 gMaterial: Chrom-Vanadium-StahlOberflächenvergütung: Verchromt, hochglanzVerpackung für Wandbehang geeignet: JaLänge: 250 mmGriffart: TauchisoliertDIN ISO: 8976

Preis 69,92 €
Mehr
aktuell ca. 2-7 WT

Artikel-Nr.: B02825

Marke: BGS Diy

Wasserpumpenzange | 240 mm

Bruttogewicht: 450 gVerpackung für Wandbehang geeignet: JaLänge: 240 mmOberflächenvergütung: Vernickelt, mattSpannweite max.: 38 mm

Preis 12,84 €
Mehr
aktuell ca. 2-7 WT

Wasserpumpenzangen günstig Kaufen - der Ratgeber zum Kauf

Wasserpumpenzangen sind nicht nur fester Bestandteil im Werkzeugkoffer eines Klempners, sondern finden sich auch in quasi jedem privaten Haushalt wieder. Ein solches Werkzeug wird in vielen Situationen benötigt und daher ist es auch nicht verwunderlich, dass es so häufig Bestandteil einer Werkzeugausstattung ist. Aus diesem Grund gibt es auch zahlreiche Modelle im Werkzeug-Shop, die man hier auswählen kann.

Jedoch muss man insbesondere bei Wasserpumpenzangen zwischen den verschiedenen Varianten unterscheiden, da sie speziell in der Handhabung und Ausführung sehr verschieden sein können.

Die unterschiedlichen Ausführungen - Merkmale der einzelnen Varianten

In einem Zangen Shop wird man nicht nur die normalen Wasserpumpenzangen vorfinden, sondern natürlich auch andere Arten von Zangen, wie beispielsweise Greifzangen. Prinzipiell handelt es sich bei einer solchen Ausführung natürlich auch um eine Zange, welche aber einen völlig anderen Zweck verfolgt. Eine Greifzange ist ein Werkzeug, um etwas zu greifen, wie der Name schon sagt. Oftmals handelt es sich hierbei um Utensilien, die auf dem Boden liegen und aufgesammelt werden sollen. Eine Wasserpumpenzange hingegen ist ein Werkzeug, welches speziell im Handwerk genutzt wird.

Bei diesen Produkten muss man allerdings zwischen zwei Varianten unterscheiden. Die erste Variante umfasst die Zangen mit Zangenschenkel. Jene Ausführungen verfügen über zwei Schenkel, mit der man die Zange öffnen und schließen kann. Die zweite Variante, die es hier gibt, ist jene mit einem Rollgabelschlüssel. Hier wird die Zangenspitze nicht mithilfe der Zangenschenkel bewegt, sondern über die Rollgabel gesteuert. Mithilfe der Schenkel lässt sich ein Objekt relativ einfach greifen, ohne dass dabei die Größe des Objektes im Vorfeld ermittelt werden musste. Bei einem Rollgabelschlüssel muss die Größe des Objektes im Vorfeld klar sein, damit der Schlüssel der Zange darauf eingestellt werden kann. Sollte die Größe nicht bekannt sein, hilft hier nur das Ausprobieren.

Ein Rollgabelschlüssel benötigt jedoch keinen großen Kraftaufwand, um am Objekt zu bleiben. Die Zange mit Schenkel muss hingegen durchgängig festgedrückt werden, damit man nicht vom Objekt abrutscht. Es gibt also für beide Varianten, sowohl Vor- als auch Nachteile. Wer eine Wasserpumpenzange kaufen möchte, sollte also im Idealfall beide Varianten schon einmal genutzt oder zumindest kennengelernt haben, um eine passende Entscheidung treffen zu können.

Wo werden diese Produkte eingesetzt?

Wasserpumpenzangen werden im Handwerk eingesetzt, verstärkt im Klempnerbereich. Jedoch ist es nicht selten, dass man solche Werkzeuge auch im heimischen Sortiment vorfinden kann, da es sich hierbei um ein sehr gängiges und weit verbreitetes Arbeitsmittel handelt. Es gibt hier also keinen speziellen Bereich, der dieses Werkzeug für sich beanspruchen kann oder beanspruchen will.

Material, Zusammensetzung und Handhabung - darauf sollte man immer achten

Bevor man eine Wasserpumpenzange kaufen sollte, ist es wichtig mehrere Merkmale zu betrachten, um am Ende auch ein passendes Produkt zu erwerben, welches dem jeweiligen Aufgabengebiet auch gewachsen ist. Beginnen sollte es bei der Betrachtung mit dem Material und der Zusammensetzung. Im gewerblichen Bereich werden Wasserpumpenzangen natürlich wesentlich häufiger eingesetzt als im privaten Bereich.

Daher sollte man, insofern dies der Fall ist, darauf achten, dass die Zange über eine Ummantelung an den Schenkeln verfügt. Eine solche Ummantelung gibt es auch bei Rollgabelschlüsseln. Auch hier ist ein solcher Zusatz zu empfehlen, da Arbeiten ohne Ummantelung auf Dauer sehr anstrengend und problematisch für die Hände sein können. In diesem Zusammenhang sollte auch gleich das Material selbst geprüft werden. Eine hohe Qualität ist im gewerblichen Bereich unverzichtbar, daher sollte es sich um ein robustes und widerstandsfähiges Material handeln. Speziell bei Zangen mit Schenkel kommt es sehr häufig vor, dass es Abnutzungen innerhalb des Stellers (Stufensystem um die Größe der Zange am Kopf zu verändern) gibt.

Ist dies der Fall, so kann kein richtiger Halt mehr erzeugt werden, was zu häufigem Abrutschen führt. Bei der Rollgabelvariante ist das Material natürlich genauso entscheidend, da es hier darauf ankommt, dass der Schlüssel fest bleibt, wenn die entsprechende Größe eingestellt ist. Am Ende sollte dann aber auch die Handhabung in den Fokus rücken. Wie wirkt das Produkt und wie ist es aufgebaut? Kann das Produkt aufgrund der Ausführung die Aufgaben erfüllen, die gestellt werden oder gibt es hier Punkte, die eventuell dagegensprechen? Auf solche Faktoren sollte ebenfalls geachtet werden. Wie man vielleicht bemerkt hat, wurde in diesem Zusammenhang nicht einmal der Preis als Faktor genannt.

Dies hat auch einen klaren Grund. Der Preis ist bei Wasserpumpenzangen nur zweitrangig, da das Produkt erst einmal alle wesentlichen Faktoren erfüllen muss, welche oben genannt wurden. Andernfalls könnte das Produkt nämlich gar nicht im Aufgabengebiet eingesetzt werden, was den Preis egalisieren würde, da das Produkt nicht nutzbar wäre. Bei diesem Werkzeug sollte generell erst die Funktionalität und Qualität kommen und erst dann der Preis.